mz_logo

Gewinnspiel
Dienstag, 16. Januar 2018 7

Sportlerwahl Schwandorf 2017: Kategorie Sportlerin

Nach einem sehr ereignisreichen Sportjahr haben die Leser der Mittelbayerischen Zeitung nun die Gelegenheit, ihre Sportler des Jahres 2017 zu wählen.

Außer ihren favorisierten Sportlern können Sie aber auch den Sportlerinnen, Nachwuchssportlern, Seniorensportler und Mannschaften ihre Stimmen geben. Darüber hinaus haben Sie mit ihrer Stimmabgabe auch noch die Chance, etwas zu gewinnen. Die ersten beiden Preise sind jeweils Einkaufsgutscheine für ein Sportgeschäft im Wert von 200 und 150 Euro. Die Preise drei und vier – 100 und 50 Euro – sind Einkaufsgutscheine für ein Zweiradgeschäft und die Preise fünf bis zehn sind jeweils Sportartikel.

zurück zu den Kategorien


Simone Diermeier-Daucher

Simone Diermeier-Daucher (links) wurde bei den Masters-Schwimmern mit drei bayerischen Meistertiteln und zwei dritten Plätzen erfolgreichste Schwimmerin ihres Vereins.

Auf ein sehr erfolgreiches Jahr kann Simone Diermeier-Daucher zurückblicken. Mit ihren Kollegen vom Schwimmclub Schwandorf ging die routinierte Schwimmerin im Frühjahr bei den Internationalen Bayerischen Kurzbahnmeisterschaften der Masters „kurze Strecke“ auf Medaillenjagd und wurde dabei für ihren Trainingsfleiß reichlich belohnt. In der oberbayerischen Universitätsstadt Eichstätt wurde Simone Diermeier-Daucher mit drei bayerischen Meistertiteln – über 50 und 100 m Rücken sowie 50 m Freistil – sowie einem dritten Platz über 50 m Brust erfolgreichste Masters-Schwimmerin ihres Vereins. Zudem erreichte die 41-Jährige mit der Mixed-Staffel mit Katja Dotzler, Harald Klier und Marco Daucher über 4x50 m Freistil den dritten Platz.

Teilnahmeformular
* Pflichtfelder
Abbrechen

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht