mz_logo

Bayern
Samstag, 18. November 2017 5

Unfälle

16 Verletzte bei Gift-Unfall in Lagerhalle

Bei einem Gift-Unfall in Oberding (Landkreis Erding) sind 16 Mitarbeiter einer Logistikfirma leicht verletzt worden. Aus einem beschädigten Sack war am Mittwoch beim Entladen eines Lastwagens giftiges Granulat entwichen, teilte die Flughafenpolizei München mit. Die Substanz breitete sich auf dem Boden der Lagerhalle im Ortsteil Schwaig aus.

Oberding.Einige Mitarbeiter klagten daraufhin über Hustenreiz, andere über Atemwegsbeschwerden. Alle 16 Personen wurden in ein Krankenhaus zur ambulanten Untersuchung gebracht. Die Flughafenpolizei ging von leichten Verletzungen aus. Die Feuerwehr war mit 30 Einsatzkräften vor Ort, sie banden das Granulat und verpackten es in einem luftdichten Spezialbehältnis. Die Flughafenpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht