mz_logo

Bayern
Mittwoch, 13. Dezember 2017 11

Unfälle

A3 nach Unfall gesperrt: Mann lebensgefährlich verletzt

Kitzingen.Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 3 zwischen Kitzingen und Wiesentheid (Landkreis Kitzingen) ist am Montagmorgen der Fahrer eines Kleintransporters lebensgefährlich verletzt worden. Der 41-Jährige fuhr aus ungeklärter Ursache nahezu ungebremst auf einen Sattelzug auf, wie die Polizei mitteilte. Der 41-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt, von der Feuerwehr befreit und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Die Autobahn wurde in Richtung Nürnberg vorübergehend gesperrt, es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht