mz_logo

Bayern
Montag, 24. April 2017 16° 2

Fussball

Bayern ohne Martínez und Boateng

FC Bayern-Trainer Ancelotti muss beim Spiel gegen Mainz neben Manuel Neuer auf zwei weitere Leistungsträger verzichten.

Bayerns Trainer Carlo Ancelotti plagen Personalsorgen. Foto: dpa

München.Der FC Bayern muss im Bundesliga-Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 außer auf Manuel Neuer auch auf die Innenverteidiger Javi Martínez und Jérôme Boateng verzichten. Mats Hummels habe normal trainiert und sei okay, Boateng und Martínez hätten immer noch kleine Probleme, sagte Trainer Carlo Ancelotti am Tag vor dem Heimspiel am Samstag gegen die abstiegsbedrohten Mainzer. Alle anderen Akteure hätten sich von dem K.o. gegen Real Madrid erholt. „Wir haben am Samstag eine große Möglichkeit, eine gute Reaktion zu zeigen“, sagte Ancelotti. Das Pokal-Halbfinale gegen Dortmund am Mittwoch spiele noch keine Rolle, er werde das beste Team gegen Mainz aufbieten.

Weitere Nachrichten aus dem Sport lesen Sie hier!

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht