mz_logo

Bayern
Freitag, 24. November 2017 13° 2

Tennis

Becker lobt Zverev für ATP-WM-Qualifikation

Boris Becker hat die Qualifikation von Alexander Zverev für die ATP-WM der besten acht Tennisprofis des Jahres als „historische Leistung“ gewürdigt. „Die hat er sich verdient“, sagte der Hauptverantwortliche der deutschen Tennis-Herren am Dienstag bei einer Podiumsdiskussion in Ismaning bei München. „Er hat sehr beständig über das gesamte Jahr gespielt, er hat auf allen Belägen sehr stark gespielt, deshalb ist er da zurecht.“

Boris Becker auf dem Gelände des TC Ismaning. Foto: Peter Kneffel

Ismaning.Bei den hochkarätigen ATP World Tour Finals vom 12. bis 19. November in London werde aber die „Luft dünner“, sagte Becker weiter. „Die Spieler, die vor und hinter ihm stehen, studieren jetzt auch 'Sascha' Zverev und spielen gegen ihn besser als vielleicht noch vor einem Jahr. Unter die ersten Fünf zu kommen ist schwierig genug, da oben zu bleiben ist doppelt schwierig. Deswegen beginnt eigentlich jetzt die Arbeit.“

Der 20-jährige Zverev ist aktuell die Nummer fünf der Weltrangliste und hatte sich zuletzt bei den China Open in Peking für die ATP-WM qualifiziert. Becker traut ihm den Sprung ganz nach oben in der Rangliste „auf jeden Fall“ zu. „Es ist ein harter und steiniger Weg. Eine Garantie für die Nummer eins gibt es nicht.“

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht