mz_logo

Bayern
Dienstag, 21. November 2017 7

Parteien

CSU vermisst „Kompass“ bei Vorschlägen von FDP und Grünen

Vor dem Jamaika-Sondierungstreffen von CDU, CSU, FDP und Grünen an diesem Freitag hat die CSU die möglichen künftigen Partner vor einem Verlassen bewährter Wege gewarnt. „Bei vielen Vorschlägen von FDP und Grünen scheint es sich mehr um Vorschläge von Pfadfindern zu handeln, die erst noch einen Kompass brauchen“, sagte CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer der „Rheinischen Post“ (Freitag).

Berlin.Er reagierte damit auf die Ankündigung von FDP und Grünen, den „ausgetretenen Pfaden der Union nicht folgen“ zu wollen, wie es Grünen-Bundesgeschäftsführer Michael Kellner am Donnerstag nach einem ersten Sondierungsgespräch zwischen FDP und Grünen formuliert hatte. Die Union wisse jedoch um Ziele und Richtung für das Land und die Wege dorthin, ob neu oder bewährt, sagte der CSU-Generalsekretär.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht