mz_logo

Bayern
Mittwoch, 18. Oktober 2017 20° 2

Protest

Demos in Bayern gegen Abschiebepraxis

In sieben bayerischen Städten forderten Demonstranten ein Bleiberecht für Flüchtlinge aus Afghanistan.

  • Mehrere Hundert Menschen haben am Samstag auch in Berlin gegen die Abschiebung von Afghanen und Irakerb demonstriert. Foto: epd
  • Pro Asyl kritisiert, bei Ablehnung von Asylanträgen gebe es bereits heute viele Fehlentscheidungen. Foto: Susann Prautsch

München.In sieben bayerischen Städten haben am Samstag Menschen gegen die Abschiebung afghanischer Staatsangehöriger demonstriert. In Nürnberg, Augsburg, Kronach, Bayreuth, Memmingen, Amberg und Eichstätt forderten sie ein Bleiberecht für die Geflüchteten, teilte eine Sprecherin des Bayerischen Flüchtlingsrats mit.

Nach Angaben der Polizei versammelten sich vor der Nürnberger Lorenzkirche bis zu 800 Personen, in Augsburg schätzten die Beamten 400 Demonstranten. Initiativen und Verbände forderten deutschlandweit ein Bleiberecht für Schutzsuchende aus Afghanistan mit Verweis auf einen aktuelle Bericht des UN-Flüchtlingshilfswerks, nach dem sich die Sicherheitslage in Afghanistan verschlechtert hat.

Lesen Sie hier einen Kommentar von unserem Berlin-Korrespondenten zum Thema:

Kommentar

Zuckerbrot und Peitsche

Die Willkommenskultur, die im Spätsommer 2015 Tausende von Flüchtlingen aus den Kriegsgebieten in Syrien und im Irak auf Bahnhöfen entgegenschlug, war...

Mehr zum Thema:

Die Bund-Länder Beschlüsse für schnellere Abschiebungen sind in Bayern vielfach auf Zustimmung gestoßen. Für Innenminister Joachim Herrmann (CSU) ist die geplante Zusammenarbeit ein wesentlicher Fortschritt. Weitere Hintergründe finden Sie hier!

Bund und Länder haben sich am vergangenen Donnerstag weitgehend auf einen 16-Punkte-Plan geeinigt, der die Abschiebepraxis beschleunigen soll. Weitere Details über den Plan finden Sie hier!

Weitere Meldungen aus Bayern finden Sie hier!

Weitere Nachrichten aus der Politik finden Sie außerdem hier und ein umfassendes Dossier über Flucht und Asyl gibt es hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht