mz_logo

Bayern
Dienstag, 21. November 2017 7

Unfälle

Drachenflieger krachen in der Luft zusammen

Schwangau.Zwei Drachenflieger sind über dem Tegelberg in Schwaben in der Luft zusammengestoßen und haben die Kollision unverletzt überlebt. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch waren die beiden 49 Jahre alten Flieger am Vortag kurz nacheinander am Startplatz des Tegelbergs gestartet und zusammen in einen Aufwind geraten. Einer der Piloten, ein erfahrener Flieger aus Lenggries, konnte mit seinem beschädigten Drachen noch den Landeplatz erreichen. Der andere Pilot aus München kam jedoch ins Trudeln, stürzte ab und musste mit dem Rettungsschirm zu Boden gehen. Er wurde von der Bergwacht gerettet.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht