mz_logo

Bayern
Donnerstag, 18. Januar 2018 9

Pferdesport

Dressurreiten: Von Bredow-Werndl gewinnt Grand Prix Special

Frankfurt.Die Dressurreiterin Jessica von Bredow-Werndl aus Tuntenhausen hat beim internationalen Reitturnier in Frankfurt auch den Grand Prix Special überlegen gewonnen. Die Richter bewerteten ihren Ritt am Samstag auf Zaire-E mit 75,529 Prozent. Mit einem Abstand von fast drei Prozentpunkten folgte Fabienne Lütkemeier aus Paderborn mit D'Agostino (72,608), gefolgt von Victoria Michalke aus Isen mit Novia (69,039). Die 31-jährige von Bredow-Werndl hatte bereits am Freitag den Grand Prix mit deutlichem Vorsprung gewonnen. 

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht