mz_logo

Bayern
Freitag, 24. November 2017 13° 3

Notfälle

Erneut Splitterbomben auf Baustelle gefunden

Knapp eine Woche nach der Entschärfung von vier Splitterbomben in einem Neubaugebiet in Neutraubling bei Regensburg ist auf dem Areal erneut alte Kriegsmunition gefunden worden. Es handle sich um zwei zehn Kilogramm schwere Splitterbomben, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Die Bomben sollten am Mittwochmittag entschärft werden. Eine Evakuierung der umliegenden Häuser sei nicht erforderlich. Die vielbefahrene Ost- und Südumgehung von Neutraubling sollte jedoch gesperrt werden.

Das Leitwerk einer Bombe. Foto: Martin Schutt

Neutraubling.„Ich rechne damit, dass dies nicht der letzte Bombenfund auf diesem Areal sein wird“, sagte der Sprecher. Es werde dort gezielt nach Blindgängern gesucht. Sollten bis Mittwoch weitere Funde hinzukommen, könnten die Sicherungsmaßnahmen umfangreicher werden, betonte er.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht