mz_logo

Bayern
Freitag, 21. Juli 2017 29° 4

Parteien

Freie Wähler und Grüne starten Serie von Fraktionsklausuren

Ein Jahr vor der Bundestags- und zwei Jahre vor der Landtagswahl bringen sich die vier Landtagsfraktionen auf Klausurtagungen für die anstehenden Wahlkämpfe in Stellung.

München.Den Anfang machen heute Freie Wähler und Grüne. Schwerpunkt bei den Freien Wählern, die bis Freitag in Kempten tagen, sind der Ausbau der erneuerbaren Energien, die Landwirtschaft und der Tourismus im Allgäu. Zudem wird der Bundespräsidentenkandidat der Freien Wähler, Alexander Hold, als Gast auf der Klausur erwartet.

Die Grünen tagen bis Freitag in Johannesberg bei Aschaffenburg. Unter dem Motto „Gleiche Chancen, egal wo du in Bayern lebst“ wollen die Abgeordneten sich vorrangig mit der Politik für den ländlichen Raum beschäftigen, insbesondere mit den Themen Nahversorgung, Mobilität und Gesundheitsversorgung. Als Gast werden Bundestagsfraktionschef Anton Hofreiter und Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth erwartet.

Die Klausuren von CSU und SPD sind erst in der kommenden Woche.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht