mz_logo

Bayern
Mittwoch, 22. November 2017 10° 3

Kriminalität

Fußballfans feuern Schlägerei mit 20 Männern an

Nürnberg.Rund 20 Männer haben sich eine Schlägerei im Nürnberger Hauptbahnhof geliefert. Dabei verletzte ein 16-Jähriger einen Mann mit einem Fahrrad leicht am Bein, wie die Bundespolizei am Montag mitteilte. Fußballfans hätten die Prügelei am Sonntagabend von einem Lokal aus verfolgt und die Schläger lautstark angefeuert, aber nicht mitgemischt. Insgesamt waren am Bahnhof rund 50 Menschen verschiedener Nationalitäten in Rage gerate. Die Beamten konnten die Kontrahenten beruhigen und ermitteln nun wegen Körperverletzungen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht