mz_logo

Bayern
Samstag, 23. September 2017 21° 1

Glücksspiel

Jackpot mit 3,2 Millionen geknackt

Ein Lottospieler kann sich über mehr als drei Millionen Euro freuen. Bisher ist noch unbekannt, wer der Glückspilz ist.

Ein Lottospieler aus Schwaben knackte den Jackpot. Foto: dpa

München.Ein unbekannter Lottospieler, der seinen Schein in Schwaben abgab, hat im Spiel 77 den Jackpot geknackt. Der Glückspilz kann sich nach der Ziehung vom vergangenen Samstag über exakt 3 277 777 Euro freuen – er war der einzige Spielteilnehmer deutschlandweit, der die richtigen Zahlen angekreuzt hatte. Wie Lotto Bayern am Montag mitteilte, kann er oder sie den Gewinnanspruch nun noch bis zum 31. Dezember 2020 geltend machen.

Mehr aus Bayern lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht