mz_logo

Bayern
Montag, 23. Oktober 2017 12° 7

Kriminalität

Jäger nach SEK-Einsatz wieder frei

Plankenfels.Nach seiner Festnahme im Zusammenhang mit einer möglichen Geiselnahme ist ein 44-Jähriger am Samstag wieder auf freien Fuß gekommen. Bei den Ermittlungen erhärteten sich laut Polizei zunächst die Verdachtsmomente nicht. Das SEK war am Freitag im oberfränkischen Plankenfels (Landkreis Bayreuth) ausgerückt. Die Einsatzkräfte waren nach einem Notruf davon ausgegangen, dass der Jäger eine Mitbewohnerin mit einer Waffe bedroht. Die Situation blieb zunächst aufgrund von Sprachbarrieren sehr unklar. Die genauen Umstände waren auch am Samstag noch nicht geklärt, die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei dauerten noch an.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht