mz_logo

Bayern
Donnerstag, 14. Dezember 2017 7

Musik

Kult-Band Iron Maiden spielt beim „Rockavaria“-Festival

München.Das „Rockavaria“-Festival meldet sich mit gleich zwei großen Namen in München zurück. Neben den Toten Hosen wird auch Iron Maiden im kommenden Sommer als Headlinder erwartet, wie der Veranstalter am Montag mitteilte. Die britische Kult-Band wird am 9. Juni 2018 in der Münchner Innenstadt auftreten, einen Tag später sind die Toten Hosen dran. Zugesagt haben bisher auch Royal Republic, Emil Bulls, Donots, Rose Tattoo, Turbobier und die Drunken Swallows. Nach einer Absage in diesem Jahr zieht das Festival 2018 vom Olympiapark mit zwei Bühnen auf den Königsplatz um.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht