mz_logo

Bayern
Dienstag, 26. September 2017 21° 1

Unfälle

Lastwagenfahrer folgt Navi und landet im frischen Teer

Ein Lastwagenfahrer hat sich auf sein Navi verlassen, dabei aber eine Baustellenabsperrung missachtet - und ist schließlich auf einer frischen Teerdecke gelandet. Der Fahrer wollte von der Autobahn 92 kommend ins Gewerbegebiet in Plattling (Landkreis Deggendorf) fahren, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die vom Navigationsgerät empfohlene Anschlussstelle war jedoch wegen Bauarbeiten gesperrt. Das kümmerte den Fahrer allerdings nicht. Es sei ihm „irgendwie“ gelungen, die Absperrung zu umfahren - und auf die frisch geteerte Ausfahrspur zu kommen.

Plattling.Die Polizei mussten den Mann am Donnerstag zurück auf die Autobahn lotsen. Auf ein Bußgeld könnte nun noch eine größere Rechnung folgen, falls die Teerdecke nachgebessert werden muss.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht