mz_logo

Bayern
Mittwoch, 13. Dezember 2017 11

Auszeichnungen

Lauter Franken mit Ecken und Kanten

Sie sind humorvoll, beharrlich und haben für Franken viel bewegt: Dafür wurde jetzt auch Poetry-Slammerin Gomringer geehrt.

Der Schriftzug „Sich wenden, sich drehen, im Leben bestehen, so ist der gewürfelte Franke zu sehen“ ist auf einem Frankenwürfel aus Porzellan zu lesen. Foto: dpa

Sonderhofen.Für typisch fränkische Eigenschaften wie Humor und Beharrlichkeit und Leistungen, die mit Franken verbunden sind, wurden Poetry-Slammerin und Kulturdirektorin Nora Gomringer aus Oberfranken, Bezirksheimatpflegerin Andrea Kluxen aus Mittelfranken und das Kabarettisten-Duo Gerlinde Heßler und Werner Hofmann aus Unterfranken mit dem Frankenwürfel ausgezeichnet. Die jeweiligen Regierungspräsidenten übergaben die Auszeichnung, kleine Porzellanwürfel, am Samstag im unterfränkischen Sonderhofen (Landkreis Würzburg).

Im Rahmen eines traditionellen Gansessens wurden die undotierten Preise zum bereits 33. Mal verliehen. Auch die „Alt-Gewürfelten“ sind dazu jedes Jahr eingeladen, erhält man doch mit der Auszeichnung auch ein lebenslanges Gansessen-Recht. Heuer hatten sich - wie passend - 33 bereits Ausgezeichnete angemeldet. Insgesamt wurden mehr als 100 Gäste erwartet.

Die Geehrten kommen stets aus einem der drei Regierungsbezirke Frankens. Die Vorschläge machen fränkische Medien, doch die Entscheidung treffen die Regierungspräsidenten. Zu den bisherigen Preisträgern gehören Politiker, Vertreter der Fränkischen Fastnacht sowie zahlreiche Mundartdichter, Theatermacher, Kabarettisten und Autoren.

Hier geht es zum Bayern-Teil


Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht