mz_logo

Bayern
Montag, 18. Dezember 2017 5

Kriminalität

Mann beleidigt betrunken seine Ehefrau

Rödental.Ein Ehestreit endete für einen 52-jährigen Mann aus Rödental (Landkreis Coburg) in der Ausnüchterungszelle. Er hatte einen Alkoholwert von 2,46 Promille, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die 51 Jahre alte Ehefrau hatte am Freitagabend die Beamten wegen des Streits alarmiert. Sie schilderte, dass ihr Mann sie im Laufe des Abends immer wieder beleidigt habe. Zudem habe er mit einer Tasse nach ihr geworfen, sie aber nicht getroffen. Die Polizei nahm den Mann in Gewahrsam.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht