mz_logo

Bayern
Samstag, 18. November 2017 5

Spielwaren

Schmidt Spiele übernimmt Holzspielzeugmarke Selecta

Berlin.Übernahme in der Spielwaren-Branche: Der Spielehersteller Schmidt Spiele verstärkt sich mit der bayerischen Traditionsmarke Selecta. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Dienstag aus Branchenkreisen. Selecta mit Sitz in Edling in Bayern stellt Holzspielzeuge her. Mit der Übernahme sichere Schmidt Spiele den Fortbestand von Selecta im Bereich Holzspielzeug sowie die Produktion der Holzprodukte am Standort Bayern, hieß es. Ziel sei es, die Marke Selecta zu stärken und Wachstum zu ermöglichen. Schmidt Spiele mit Sitz in Berlin gehört zu den größten deutschen Spieleherstellern und ist bekannt etwa für die Klassiker „Mensch ärgere Dich nicht“ und „Kniffel.“

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht