mz_logo

Bayern
Samstag, 18. November 2017 5

Kriminalität

Spanner mit Kamera in der Umkleidekabine

Würzburg.Ein Spanner hat in einem Würzburger Schwimmbad versucht, eine Frau in ihrer Umkleidekabine zu filmen. Nach Polizeiangaben vom Samstag bemerkte die 37-Jährige am Vorabend, dass aus der Nachbarkabine in die eigene ein Paar schwarze Badeschuhe ragten. Im linken Schuh sah sie ein rot blinkendes Licht und wusste sofort, was es geschlagen hatte. Sie nahm den Schuh auf und fand dort unter einer schwarzen Männersocke eine kleine Kamera. Der Täter verließ daraufhin eilends seine Kabine und konnte entkommen. Die alarmierte Polizei konnte den als schon älter beschriebenen Mann auch nicht mehr ausfindig machen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht