mz_logo

Bayern
Samstag, 18. November 2017 5

Wetter

Sturm bläst Wanderhütte auf die Autobahn

Meeder.Bei dem Unwetter am Freitagabend in Bayern hat der Sturm im oberfränkischen Meeder (Landkreis Coburg) eine Wanderhütte der Gemeinde mitgerissen und auf die Autobahn 73 geschleudert. Dort blieb sie nach Polizeiangaben vom Samstag auf der rechten Fahrspur und dem Seitenstreifen liegen. Die Holzhütte mit einer Grundfläche von 4 mal 5 Meter stand rund 30 Meter neben der Autobahn und hielt vermutlich einer Windhose nicht stand. Die Polizei sicherte die Autobahn ab, die Straßenmeisterei Coburg beseitigte die zerstörte Hütte mit Kran und Motorsäge.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht