mz_logo

Bayern
Montag, 20. November 2017 11

Unfälle

Transporter kracht in Stauende

An der Autobahnauffahrt wird auf eine Sperrung hingewiesen. Foto: Bernd Wüstneck

Feucht.Ein Kleintransporter ist am Dienstag auf der Autobahn 6 bei Feucht (Landkreis Nürnberger Land) in ein Stauende gefahren. Beim Aufprall auf einen Lastwagen wurde der 45 Jahre alte Fahrer des Transporters in seinem Fahrzeug eingeklemmt und so schwer verletzt, dass er nur noch tot aus dem Führerhaus geborgen werden konnte. Wie die Polizei weiter mitteilte, musste die Autobahn in Fahrtrichtung Heilbronn vorübergehend komplett gesperrt werden.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht