mz_logo

Bayern
Donnerstag, 14. Dezember 2017 4

Feste

Wiesnwirte fahren zum Festgelände

München.Mit festlich geschmückten Wagen und Pferdegespannen sind die Wiesnwirte am Samstagmorgen zum Festgelände gestartet. Tausende Menschen säumten bei kühlem und regnerischem Wetter die Straßen, um den Festzug zum Oktoberfest zu sehen, der von Musikkapellen begleitet wurde. Den Zug führte hoch zu Ross das Münchner Kindl an, in diesem Jahr ist das Viktoria Ostler. Dahinter folgt traditionsgemäß Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) in seinem Wagen. Um Punkt 12.00 Uhr sollte Reiter (SPD) das erste Fass Bier anzapfen und damit die Wiesn eröffnen. Das Fest dauert bis zum 3. Oktober, an die sechs Millionen Besucher werden erwartet.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht