mz_logo

Bayern
Montag, 19. Februar 2018 2

Verkehr

Wildschwein: Autofahrer bei Frontalzusammenstoß verletzt

Geiselbach.Ein Wildschwein hat im Landkreis Aschaffenburg den Frontalzusammenstoß zweier Autos verursacht. Dabei wurde ein 42-jähriger Autofahrer schwer verletzt. Ein 53-Jähriger wollte mit seinem Auto dem Wildschwein ausweichen, das aus einem Wald auf die Staatsstraße zwischen Gelnhausen und Geiselbach rannte, wie die Polizei mitteilte. Bei dem Ausweichversuch geriet sein Auto am Mittwochnachmittag auf die Gegenspur und prallte in das Fahrzeug des 42-Jährigen. Der Unfallverursacher kam mit leichten Verletzungen davon.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht