mz_logo

Kalender
Samstag, 29. April 2017 13° 3

03.08.2017 Mittelbayerischer Verlag, Kumpfmühlerstr. 15, Regensburg

Smartphone- und Tablet Führerschein für Eltern

Smartphone- und Tablet Führerschein für Eltern. Bild: Syda Productions, Shutterstock

Das erwartet Sie:

„Mama, Papa, krieg ich ein Smartphone?“ Diese Frage oder den Wunsch nach einem eigenen Smartphone äußern Kinder immer früher. Meist nutzen die Kinder bereits die Smartphones und Tablets der Familie. Genügt also nicht auch ein „normales“ Handy, um das Kind in Notfällen zu erreichen? Wann ist mein Kind im richtigen Alter, um mit dem eigenen internetfähigen Smartphone die Gefahren in der digitalen Welt zu verstehen und zu meistern? Zu Recht machen sich Eltern Sorgen über die Gefahren, die im Internet lauern und haben gewisse Bedenken: Welche Kosten kommen auf uns zu? Wie können wir Kostenfallen vermeiden? Was passiert, wenn mein Kind im Netz in die Falle tappt, sich ein Schadprogramm einfängt oder gehackt wird? Die Internet-Welt der Kinder, insbesondere die sozialen Medien wie Facebook und WhatsApp sehen ganz anders aus, als die der Eltern. Im Facebook der Eltern wird weniger gemobbt und es gibt keine Kontaktanfragen von Pädophilen. In einem extra Kurs für Eltern, gibt Dr. Julia Diebold Tipps, welche Sicherheitseinstellungen es für Smartphones und Tablets gibt, um Kinder vor falschen Inhalten, wie zum Beispiel Glücksspiel, Pornografie und Waffen zu schützen. Es werden Vor- und Nachteile eines eigenen Smartphones für Kinder besprochen, kindgerechte Geräte vorgestellt und Kostenfallen aufgedeckt. Gezielt wird über Persönlichkeitsrechte und Gefahren in sozialen Medien aufgeklärt. Darüber hinaus geht Dr. Julia Diebold auf nützliche Funktionen und Apps ein, die für den Kinderalltag nützlich sein können und das spielerische Lernen fördern. In den (knapp) vier Unterrichtsstunden haben die Teilnehmer natürlich ausreichend Gelegenheit individuelle Fragen zu stellen und sich gegenseitig über die eigenen Erfahrungen auszutauschen. Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse nötig. Im Fokus steht nicht die Bedienung der Geräte, sondern essentielles Wissen für Eltern, die sich zum Schutz Ihrer Kinder mit den Gefahren im Internet befassen möchten. Gerade Kinder sollten besonders geschützt werden, damit ihre persönlichen Daten nicht in die falschen Hände gelangen. Anmeldung unter kostenloser Hotline 0800 / 207 207 0 oder per E-Mail an akademie@mittelbayerische.de mit Angabe des Wunschtermins und dem Stichwort "Smartphone- und Tablet Führerschein für Eltern".

Wann
03.08.2017 ab 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Treffpunkt
Mittelbayerischer Verlag, Kumpfmühlerstr. 15, Regensburg

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht