Politischer Aschermittwoch: Abbau statt Reden

Wegen des Zugunglücks in Bad Aibling sagen alle Parteien ihre traditionellen Veranstaltungen am Politischen Aschermittwoch ab. Eindrücke aus Passau und Vilshofen, wo eigentlich unter anderem Horst Seehofer (CSU) und Olaf Scholz (SPD) hätten richtig auf den Putz hauen sollen.

Weitere Bildergalerien

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht