Promis im Shitstorm

Ein falsches Wort kann ausreichen, und schon zieht ein sogenannter Shitstorm herauf. Ist das moderne Hexenverfolgung - oder haben die Mächtigen nur ein Problem damit, dass jetzt auch jeder andere seine Meinung sagen kann? Die MZ zeigt zehn prominente Fälle.

Weitere Bildergalerien

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht