Ruanda-Tagebuch

Zwei Monate lang arbeitete Katharina Wollinger in einem Jugenddorf in Ruanda. Sie fand neue Freunde und erhielt Einblick in eine faszinierende Kultur.

Weitere Bildergalerien

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht