Eisbären - Straubing Tigers

Zum Abschluss der Zweitliga-Hauptrunde ging es beim Derby zwischen den Eisbären und den Tigers hoch her. Die Hausherren siegten vor ausverkaufter Halle am Ende im Pentaltyschießen mit 6:5, nachdem sie eine 4:2-Führung noch einmal aus der Hand gaben. Mit teilweise kuriosen Entscheidungen sorgte Referee Markus Huber für viel Zünd- und Gesprächsstoff. Fotos: Tino Lex, www.fotostudio-lex.de

Weitere Bildergalerien

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht