Eisbären - Straubing Tigers (Pokal)

Die Eisbären bleiben der Pokalschreck: nach Ingolstadt schossen sie vor 4480 Zuschauern auch Erzrivale und DEL-Neuling Straubing Tigers aus dem Wettbewerb. Erwin Masek durfte sich als zweifacher Torschütze feiern lassen, Jason Miller erzielte den Siegtreffer zum 3:2.

Weitere Bildergalerien

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht