Siegenburg wiegt sich im Dreivierteltakt

Etwa 130 Paare drehten sich am Freitag auf dem Siegenburger Marienplatz im Walzertakt. Anlass war unsere Wette im Rahmen der Aktion „Siegenburg hier lebe ich“. 14 Tage lang wurden dabei unsere Leser mit ganz besonderen Geschichten über ihren Heimatort versorgt. Gleichzeitig lobte die MZ eine Wette aus gegen die Marktgemeinde: Schafft sie es 100 Paare zum Walzertanzen zu aktivieren, spendet die Heimatzeitung 500 Euro für die Jugendarbeit der örtlichen DLRG. Nun, die MZ hat verloren, der Marienplatz wurde zum Tanzboden. Der Spielmannszug des Heimat- und Volkstrachtenvereins spielte artig auf und alles feierte im Dreivierteltakt…

Weitere Bildergalerien

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht