Die Höhle von Lascaux - in allen Details

Die Lascaux-Höhle in Südfrankfreich wird wegen ihrer reichen Steinzeitmalerei die „Sixtinische Kapelle der Urgeschichte“ genannt. Nur sind die über 17 000 Jahre alten Kunstwerke außer für wenige Wissenschaftler schon lange nicht mehr zugänglich. Im Dezember eröffnet eine detailgenaue Replik. Fotos: dpa

Weitere Bildergalerien

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht