Brücken-Katastrophe in Minnesota

Bei dem verheerenden Einsturz einer Autobahnbrücke in Minnesota während des abendlichen Berufsverkehrs wurden etwa 100 Fahrzeuge und acht Bauarbeiter mitgerissen. Die Hälfte der Autos versank im Fluss - die anderen Fahrzeuge blieben zum Teil beschädigt auf Brückentrümmern im Fluss stehen, darunter ein Schulbus mit rund 60 Kindern. Die Ursache für das tragische Unglück ist noch unklar.

Weitere Bildergalerien

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht