Die tierischsten Geschichten aus 2014

Ein Bilby für Baby George, ein Kiwi für Merkel und ein Löwe für Gysi: Tiergeschichten hatten 2014 einen hohen Promi-Faktor. Millionen fotografieren oder filmen ihre Hunde, schauen Katzenvideos im Internet oder erfreuen sich an sonstigen Tieren dieser Welt, sei es in der Natur, daheim oder im Zoo. Am Ende eines Jahres bleiben aber oft nur wenige Tiergeschichten im kollektiven Gedächtnis hängen.

Weitere Bildergalerien

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht