Die Ölkatastrophe im Golf von Mexiko

Am 20. April 2010 explodierte die Bohrinsel „Deepwater Horizon“ im Golf von Mexiko. Die schlimmste Ölkatastrophe in der US-Geschichte nahm ihren Lauf. Noch immer leidet die Golfküste unter den Folgen der Ölpest.

Weitere Bildergalerien

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht