Harald Schmidts TV-Karriere

Er gilt als einer der besten Moderatoren Deutschlands und wird nicht zu Unrecht als "König der Late-Night" tituliert: Harald Schmidt soll nun nach 19 Jahren "Harald Schmidt Show" in den Ruhestand entlassen werden. Doch ob sich "Dirty Harry" so einfach aus dem TV verdrängen lässt, ist fraglich.

Weitere Bildergalerien

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht