Künstlerstimmen zum "WAAhnsinns-Festival"

Ob Udo Lindenberg, BAP, Haindling oder die Toten Hosen - sie alle standen schon auf dem "WAAnsinns-Festival" in Burglengenfeld auf der Bühne. Seit 1986 findet das Musikfestival statt. Seitdem hat sich viel verändert: Frühere Künstler trauern dem damaligen politischen Engagement wehmütig nach.

Weitere Bildergalerien

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht