Mehrere Todesopfer bei Anschlag in Belgien

Bei einem Anschlag im belgischen Lüttich sind sechs Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 100 Menschen, darunter ein zweijähriges Kind, wurden verletzt. Der Täter hatte eine Granate in die Menge geworfen und dann wahllos das Feuer eröffnet. Er richtete sich selbst.

Weitere Bildergalerien

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht