Schneesturm legt US-Ostküste lahm

"Juno" verwandelte weite Teile von Amerikas Nordosten in ein Katastrophengebiet. Der Sturm brachte gewaltige Schneemassen und Sturmböen mit Spitzengeschwindigkeiten über hundert Kilometer pro Stunde. In der Metropole New York blieb die angekündigte Kälte-Katastrophe aus.

Weitere Bildergalerien

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht