"Occupy Wall Street" - Polizei räumt Lager

Am Donnerstag, 17. November 2011, will die Occupy-Bewegung an die zweimonatige Dauer der Proteste in New York erinnern. Doch die Polizei beginnt das Lager im Zuccotti-Park zu räumen. Die Proteste für stärkere Kontrolle der Banken und höhere Steuern für die Reichen haben sich zwischenzeitlich auch auf andere Städte ausgeweitet.

Weitere Bildergalerien

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht