Ein Argentinier wird neuer Papst

Nach nur fünf Wahlgängen einigen sich die 115 Kardinäle auf einen neuen Papst. Jorge Maria Bergoglio heißt das neue Oberhaupt der katholischen Kirche. Er kommst aus Buenos Aires und ist damit der erste Lateinamerikaner auf dem Stuhl Petri. In unserer Bildergalerie stellen wir ihn vor. (Fotos: dpa/afp/kna)

Weitere Bildergalerien

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht