Norwegen trauert um Opfer des Doppelanschlags

Ein christlicher Fundamentalist zündet mitten in Oslo eine Bombe. Anschließend fährt er auf eine Ferieninsel und richtet in einem Jugendlager ein Blutbad an. Norwegen und die internationale Gemeinschaft sind schockiert.

Weitere Bildergalerien

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht