Zehn Dinge, für die Schröder steht

Als Kanzler lenkte Gerhard Schröder (SPD) von 1998 bis 2005 die Geschicke Deutschlands. Viele seiner Entscheidungen waren umstritten - nicht zuletzt in der eigenen Partei. In unserer Bildergalerie haben wir seine Kanzlerschaft in zehn Punkten zusammengefasst.

Weitere Bildergalerien

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht