Das Regensburger Café Prock schließt

In eines der ältesten Kaffeehäuser der Domstadt zieht eine Kette. Anstatt Torten und Kuchen wird dort künftig Salat serviert. Wir zeigen Bilder aus vergangenen Jahren.

Weitere Bildergalerien

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht