Die Regina liegt wieder bei Mariaort

Am Donnerstag wurde der Nachbau des römischen Patrouillenbootes aus dem Trockendock in Regensburg nach Mariaort transportiert. Ein Autokran hob das knapp sieben Tonnen schwere Schiff dort in die Naab. MZ-Reporter Thomas Kreissl hat das Geschehen dokumentiert.

Weitere Bildergalerien

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht