Ein Tag mit Gloria von Thurn und Taxis

Die öffentliche und die private Fürstin: Ein Abend und ein Tag mit Gloria von Thurn und Taxis dreht sich im vorweihnachtlichen Schloss St. Emmeram von Regensburg um den Markt, um die Familie und vor allem um ihre neue Leidenschaft: das Malen. Sabine Franzl begleitete die 55-Jährige mit der Kamera.

Weitere Bildergalerien

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht