Eustachius Kugler wird seliggesprochen

In Regensburg wurd am Sonntag der Mönch Eustachius Kugler seliggesprochen. Es war die erste Seligsprechung, die nach dem neuen Verfahren der katholischen Kirche vollzogen wird. Die Zeremonie fand im Dom statt. Kugler hatte Ende der 1920er das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder aufgebaut. Fotos: altrofoto.de

Weitere Bildergalerien

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht