Feuer auf dem Hölzlhof

Mittwochfrüh ging eine Maschinenhalle auf dem Gut Hölzlhof in Flammen auf. Menschen kamen bei dem Großbrand nicht zu Schaden, auch das Vieh blieb unverletzt. Die Polizei beziffert den entstandenen Sachschaden allerdings auf mehrere Millionen Euro. Die MZ-Fotografen Stefan Gruber und Martina Schaeffer waren vor Ort.

Weitere Bildergalerien

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht