Geflüster vom Romantischen Weihnachtsmarkt

Am Donnerstagabend eröffneten das fürstliche Christkind und Gloria von Thurn und Taxis den Romantischen Weihnachtsmarkt. Nachdem das Christkind sein Gedicht aufgesagt hatte, griff die Hausherrin auf Schloss St. Emmeram in Begleitung von „Sacco & Mancetti“ zum Mikro. Beim Empfang im Madonnensaal nach der Eröffnung war der Auftritt der Fürstin natürlich das Thema unter den Gästen.

Weitere Bildergalerien

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht