Im Reich der Nadelkönigin

27 Jahre reiste Hermine Brunner für deutsche Bekleidungsfirmen durch Osteuropa. Jetzt wurde sie mit einem Atelier in Regensburg sesshaft, als eine der wenigen Schneiderinnen, die serbokroatisch, russisch, polnisch und auch bayerisch sprechen.

Weitere Bildergalerien

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht